Rally Obedience

 

 

Die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Mensch und Hund stehen im Vordergrund der Sportart „Rally Obedience“. Hier sind Harmonie und Genauigkeit gleichermaßen gefordert.

 

Das Mensch-Hund Team bewegt sich beim Rally Obedience zügig mit dem Hund bei Fuß durch einen vorgegebenen Parcours. An verschiedenen Stationen werden Übungen aus dem Obedience bzw. Unterordnungsbereich absolviert. Durch Schilder ist der Parcours markiert und die Aufgaben sind ebenfalls an den Schilder zu erkennen. Nach dem Start Signal ist das Team gefordert, den Parcours eigenständig zu bewältigen.

Durch die unterschiedlichen Schilder und die schier unendlichen Variationsmöglichkeiten wird jedes Treffen neu und spannend.

 

Mensch und Hund dürfen dabei beliebig miteinander kommunizieren. Nicht zulässig sind Korrekturen mit Stimme, Hand oder Leine.

 

Wir erarbeiten uns bei diesen Treffen im Idealfall die Reife für den Wettkampf Beginner. Das Ende dieses Workshops bildet der Wettkampf (mit Leine) – bestehend aus ca. 20 Übungen.

 

Weitere Informationen:

Teilnehmen können alle Hunde, gleich welche Rasse.
Für mobilitätseingeschränkte Hundeführer oder Hunde werden die Übungen modifiziert.

Läufige Hündinnen können nur nach Absprache teilnehmen.


Bitte mitbringen:
Brustgeschirr, 2,5 – 3 Meter Leine, Leckerlie in unterschiedlicher Qualität, Decke, Belohnungen und Motivationsspielzeug

 

Preis:

72 € pro Teilnehmer

 

Teilnahmeplätze:

3 - 4 Teilnehmer mit Hund

 

Termine:

6 Treffen – Dauer:  1 Stunde

Kursstart: auf Anfrage

 

Ort:

Hundeplatz in Absberg

 

Aktuelles:

Für alle Termine ist eine Anmeldung nötig


Silvesterpaziergang zugunsten der Galgorettung fränkisches Seenland e.V.
31.12.17 - 10 Uhr

 

Kleinhundegruppe:

Mittwochs 15.30Uhr

 

Alltagstraining für alle
Donnerstag 9.30 Uhr

 

XXS Hundegruppe:

17.12.17 - 14 Uhr


IBH Hundeführerschein
Start: Praxis - 25.02.17


Windhundauslauf

17.12.17 - 10.30 Uhr

06.01.18 - 10 Uhr
03.02.18 - 10 Uhr

 

Krimitour:
11.02.18
"Wer zuletzt lacht ...."

 

crossdogging geht weiter im Februar
Sonntags 10.30 Uhr

Lesung von Elli H. Radinger
26.02.2018 - 19 Uhr