Einzelstunde

In der Einzelstunde kann ohne Ablenkung der Grundgehorsam solide aufgebaut werden. Es ist wichtig, dass Ihr Hund von Anfang an, ohne Fehler lernen kann. Ihre Fragen können ausführlich beantwortet werden und Sie erhalten wertvolle Tipps die genau auf Sie und Ihren Hund zugeschnitten sind.

In der Einzelstunde werden auch spezielle Verhaltensauffälligkeiten behandelt, wie z.B.

  • Trennungsangst
  • Leinenaggression
  • Unerwünschtes Jagdverhalten
  • Futteraggression
  • Leinenführigkeit
  • Aggression
  • Mehrhundehaltung
  • Integration von weiteren Hunden in die Familie bzw. Hundegruppe
  • Ängste: Gewitterangst, Autofahren, .....

    Im Anschluß, bzw. Parallel dazu können Sie an den Social Walks, Lernspaziergängen, Nasenarbeit-Kursen und Sonderveranstaltungen teilnehmen. Hier wird das Erlernte weiter gefestigt.

 

Dauer: ca.  60 Minuten (Abrechnung im 20 Minuten Takt)

Aktuelles:

Für alle Termine ist eine Anmeldung nötig


Silvesterpaziergang zugunsten der Galgorettung fränkisches Seenland e.V.
31.12.17 - 10 Uhr

 

Kleinhundegruppe:

Mittwochs 15.30Uhr

 

Alltagstraining für alle
Donnerstag 9.30 Uhr

 

XXS Hundegruppe:

17.12.17 - 14 Uhr


IBH Hundeführerschein
Start: Praxis - 25.02.17


Windhundauslauf

17.12.17 - 10.30 Uhr

06.01.18 - 10 Uhr
03.02.18 - 10 Uhr

 

Krimitour:
11.02.18
"Wer zuletzt lacht ...."

 

crossdogging geht weiter im Februar
Sonntags 10.30 Uhr

Lesung von Elli H. Radinger
26.02.2018 - 19 Uhr