Hundewanderung

Gemeinsam macht alles einfach mehr Spaß!

Im Abstand von einigen Wochen gehen wir auf eine Hundewanderung im Großraum Fränkisches Seenland.

Bei diesen Wanderungen sind die Hunde meist im Freilauf, sofern das für die Hunde möglich ist.

Hier wird geplaudert, gefragt und fachgesimpelt. Fragen, ohne wirklich ernsthaft zu trainieren und trotzdem viel lernen. Vor allem durch das Beobachten des Ausdrucksverhaltens der Hunde werdet ihr geschult, Situationen richtig einzuschätzen und wenn nötig korrekt und souverän einzugreifen.

Die Hunde lernen natürlich auch etwas, und zwar verbessern und schulen sie ihre Fähigkeiten zu innerartlichen Kommunikation, sie lernen Konflikte zu lösen und werden dadurch geistig und körperlich gefordert.

Auch für Halter etwas problematischer Hunde bietet sich die Teilnahme an, da der Hund durch den Kontakt zu Mensch und Hund soziales Miteinander wieder neu lernen kann. Durch viele positive Kontakte, werden sowohl Mensch, als auch Hund wieder sicherer und selbstbewußter.

Diese Wanderung dauert ca. 2 Stunden

Wann die nächste Hundewanderung stattfindet, entnehmen Sie bitte der Startseite.

Teilnehmen können Hunde ab 10 Monaten, die der Hundeschule MenschHund! bekannt sind.

Bitte führen Sie Ihren Hund an einem Brustgeschirr und einer 3-10 Meter Leine. Bitte denken Sie auch Wasser für Ihren Hund.

Freilauf ist nach Absprache möglich. Läufige Hündinnen können leider nicht teilnehmen.

Kosten: 15 Euro/ Zweithund 10 Euro

 

 

Aktuelles:

Für alle Termine ist eine Anmeldung nötig:
 

Mantrail:

Mittwochs ab 9.00 Uhr
Dienstags 18.15 Uhr

Lernspaziergang:

Mittwochs 16.00Uhr
 

Welpentreff:
Freitags 19.00 Uhr

 

Alltagstraining für alle
Donnerstag 9.30 Uhr

Sozial Walks
23.5.18 - 18.15 Uhr
03.6.18 - 11.10 Uhr
08.6.18 - 20.00 Uhr
13.6.18 - 18.10 Uhr
 

XXS Hundegruppe:

23.05.18 - 17.10 Uhr

 

Windhundauslauf

04.06.18 - 17.30 Uhr
18.06.18 - 17.30 Uhr
02.07.18 - 17.30 Uhr

 

Krimitour:
10.06.2018 - 10 Uhr
 

crossdogging
Donnerstags ab dem 10.5. um 18.00 Uhr 
oder
Freitags ab dem 11.5. um  17.30 Uhr