Mord an Bord

 
Die Bedienung "Ute" - der MS Brombachsee ist tot aufgefunden worden - erstochen mit einem Steakmesser. Es gibt einige Verdächtige, war es etwa der Kapitän - der Exfreund von Ute, oder auch der Koch oder eine Kollegin - was steckte dahinter? Eifersucht - Missgunst - Neid ... helfen Sie uns und unterstützen Sie die "SOKO wuff" um den Fall zu lösen. Melden Sie sich noch heute bei den Einsatzzentralen O.S.K.A.R oder MenschHund!.
 
Termin: 24.4.16 - 14.30-16.30 Uhr
 
Ort: Allmannsdorf
 
Kosten: 25 Euro
zzgl. 5 Euro für jedes Mensch-Hund-Team für die Überfahrt.
 
Jede weitere Person zusätzlich 3 Euro, Kinder bis 16 Jahren 1,50 Euro, jeder weitere Hund zusätzlich 2 Euro.
Die Kosten für die Bootsfahrt können bei kurzfristiger Absage durch den Teilnehmer, nicht erstattet werden.