Krimitour - wo ist Berta?

Krimitour - "Wo ist Berta?"

Die Lieblingshenne vom Osterhasen ist verschwunden! Wer hat Sie gesehen? Wo könnte Sie sein? Wurde Sie vom Koch als Suppenhuhn gebraucht, oder war es doch der Fuchs? Das ganze Hühnerhaus ist in Aufruhr und der Osterhase verzweifelt - wie soll Ostern klappen, wenn Berta nicht da ist?

Helfen Sie und Ihre Schnüffelnase mit den mysteriösen Fall zu lösen.

Melden Sie sich in der Dienststelle von MenschHund! um noch heute in die SOKO "Wuff - Berta - vermisst" aufgenommen zu werden.

Diensthund und Hundeführer erscheinen pünktlich am 13.03. um 10.30 Uhr.

Die Diensthunde müssen ca. 9 Monate alt sein um dieser wichtigen Aufgabe gewachsen zu sein.

Vermutlich sind die Täter in der Gegend der Pflugsmühle anzutreffen.

Dienstausweise gibt es für 25 Euro pro Diensthund.
Die SOKO Mittelfranken sollte diesen Fall in 2 - 2,5 Stunden lösen.

Schnell melden, nur die flinkesten bekommen einen Platz in dieser Sondereinheit.

Ein Projekt in Kooperation mit "Rund um Oskar"