Barf - So funktioniert es wirklich

In diesem Vortrag wollen wir nicht nur besprechen was Barf wirklich ist, wie sich Beutetiere zusammensetzen sondern auch mit Irrtümern aufräumen.

Was muss wann ersetzt werden, wieviel Fett kommt in den Napf, welches Öl ist sinnvoll und muss Jod jetzt wirklich ergänzt werden.

Wie löse ich das mit der Rohfütterung im Urlaub?

All das sind Fragen die sich im Alltag oft erst nach den ersten Schritten ergeben. Diese Fragen wollen wir klären, denn barfen ist nicht kompliziert.

Wir errechnen einen Beispielplan, daher bitte Taschenrechner mitbringen.

Veranstaltungsort: Burg - Wernfels
Teilnahmegebühr: 35,- Euro
Referentin: Karina Schatz

Anmeldung erbeten!

Diese Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt von O.S.K.A.R. und MenschHund!

Informationen zur Referentin:
Karina Schatz kam selbst bereits 2008 zu dieser Art der Hundenahrung. Grund waren diverse Unverträglichkeiten ihrer Hündin Kira. Die Umstellung und damit verbundene positive Erfahrung waren der Grundstein für viele Fort- und auch Ausbildungen.
Seit 2014 ist sie zertifizierte Ernährungsberaterin nach Swanie Simon.