Mit dem Jäger unterwegs im Revier.

Markus Schwab - Jäger, Jagdhundführer, Landwirt, Ranger und Holzkünstler - führt uns durch sein Revier. Wir erfahren, wo das Wild sich aufhält und wie wir uns im Wald so verhalten, dass es nicht unnötig gestört wird.

 

Welche Rechte, aber auch welche Pflichten hat der Hundehalter im Wald. Welche Rechte hat der Jäger?

Darf ein Jäger tatsächlich einen jagenden Hund schießen? Gibt es Leinenzwang im Wald?

 

All diese Fragen und noch viel mehr wird uns Markus Schwab beantworten.

 

Hierbei geht es um ein Miteinander zwischen Hundehaltern und Jäger und ein rücksichtsvolles Verhalten der Natur gegenüber.

 

Termin: 23.02.2014 um 10.30 Uhr

Kosten: 10 Euro

Aktuelles:

Für alle Termine ist eine Anmeldung nötig


Silvesterpaziergang zugunsten der Galgorettung fränkisches Seenland e.V.
31.12.17 - 10 Uhr

 

Kleinhundegruppe:

Mittwochs 15.30Uhr

 

Alltagstraining für alle
Donnerstag 9.30 Uhr

 

XXS Hundegruppe:

17.12.17 - 14 Uhr


IBH Hundeführerschein
Start: Praxis - 25.02.17


Windhundauslauf

17.12.17 - 10.30 Uhr

06.01.18 - 10 Uhr
03.02.18 - 10 Uhr

 

Krimitour:
11.02.18
"Wer zuletzt lacht ...."

 

crossdogging geht weiter im Februar
Sonntags 10.30 Uhr

Lesung von Elli H. Radinger
26.02.2018 - 19 Uhr